Erfolg als Fotomodel

Was soll ich mit 500 Sedcards?

Wenn man Sedcards im Offset-Druck drucken lässt, ist die Mindestabnahmemenge häufig 500 Stück. Models fragen mich dann manchmal: Was soll ich denn mit so viel?

Weiter»

Karriere als Fotomodel

Für einen aktuellen Katalog-Job suche ich zwei Fotomodels. In solchen Fällen greift jeder Fotograf gerne auf Models zurück, mit denen er bereits erfolgreich zusammengearbeitet hat.

Weiter»

Wieviel Geld kann ich als Foto-Model verdienen?

Fotoshooting mit einem FotomodelGerade Einsteiger in das Model-Business interessiert natürlich, wieviel Geld man als Foto- oder Laufsteg-Model verdienen kann.

Eine allgemeingültige Antwort darauf gibt es nicht, die Traumgagen bekommen nur die absoluten Top-Models.

Bevor ein Model überhaupt daran denken kann, ein Honorar zu verlangen, muss es erst einmal zeigen, dass es professionell arbeiten kann.

Weiter»

Woher bekomme ich als Model gute Fotos?

Fotoshooting mit einem FotomodelWenn Du im Raum Mannheim, Heidelberg, Frankfurt, Karlsruhe wohnst, kannst Du Dich gerne an das Fotostudio von Michael Omori Kirchner wenden.

Weiter»

Professionelles Model-Posing

Professionelle Models können auch ohne genaue Posing-Anweisungen des Fotografen eigenständig vor der Kamera agieren. Im Briefing wird das Thema des Shootings besprochen und das Model soll dann die entsprechenden Posen dazu selber liefern. Der Fotograf gibt beim Shooting kleinere Anweisungen und Korrekturen, fängt aber ungern bei den Grundlagen an.

Daher ist es für Deinen Erfolg wichtig, dass Du ein Grundrepertoire an Posen „drauf“ hast und vor allem eigenständig und natürlich vor der Kamera agieren kannst. Die nötige Sicherheit bekommst Du natürlich durch viele viele Shootings. Je mehr Du vor der Kamera stehst, desto besser wirst Du werden.

Aber auch im Vorfeld von Shootings ist eine gründliche Vorbereitung wichtig: Stell Dich vor einen großen Spiegel und übe das Posieren. Hilfreich kann dabei ein gutes Posing-Buch sein. Oder Du nimmst eine Mode-Zeitung und stellst einige Posen nach. Wichtig ist aber, dass Du solche Vorlagen nur als Anregung verstehst und relativ bald eigenständig agierst.

Muss ich mich als Fotomodel selber um das Makeup kümmern?

Bei vielen Fotoshootings ist eine Visagistin anwesend. Dann braucht sich das Model nicht um das Schminken zu kümmern und erscheint ohne Make Up am Set.

Aber es wird natürlich gerne gesehen, wenn das Model die Visagistin unterstützt und im Bedarfsfall auch einmal ersetzen kann. Der Kostendruck wird immer größer und so kommt es immer häufiger vor, dass sich ein Model auch einmal selber schminken muss.

Weiter»

Erreichbarkeit als Fotomodel

Erfolgreiche Models sind für Anfragen Ihrer Agentur oder von Fotografen IMMER erreichbar. Das hört sich im ersten Moment etwas übertrieben an, ist aber für den Erfolg im Business sehr wichtig.
Und Erreichbarkeit heißt nicht nur, telefonisch ansprechbar zu sein, sondern auch, immer einen Terminkalender mitzuführen, um eine Buchungsanfrage qualifiziert beantworten zu können.

Weiter»

Erfolg beim GoSee, dem Vorstellungstermin für Models

Bist zu einem GoSee eingeladen, gibt es einige Tipps, um Deine Chancen zu optimieren:

  • Komm pünktlich.
  • Tritt dem Gastgeber (Auftraggeber, Fotograf, Booker, …) positiv und lächelnd gegenüber, verbreite eine gute Laune. Was keinesfalls geht ist ein trauriges, schüchternes oder negatives Auftreten.
Weiter»

Wie aktuell müssen meine Referenzfotos als Model sein?

ModelEigentlich sollte es klar sein: Auf die Sedcard sowie in eine Bewerbung per eMail dürfen nur aktuelle Fotos. Nichts ist enttäuschender für einen Fotografen, als wenn das gebuchte Model in Natura ganz anders aussieht als erwartet.

Weiter»