Karriere als Fotomodel

Für einen aktuellen Katalog-Job suche ich zwei Fotomodels. In solchen Fällen greift jeder Fotograf gerne auf Models zurück, mit denen er bereits erfolgreich zusammengearbeitet hat.

Also rufe ich S. an. Mit ihr hatte ich vor einigen Jahren mehrere Shootings. Sie bekam damals als Newcomer-Model jeweils 300 Euro. Mittlerweile ist sie gut im Geschäft und wird trotz ihrer eigentlich zu geringen Körpergröße (unter 1,70 m) gut gebucht.

Für den aktuellen Job kann ich 500 Euro zahlen, nicht sonderlich viel, insbesondere für Fulltime-Models, die vom Modeln leben müssen.

Als S. die Summe hört, lacht sie nur. Sie bekommt mittlerweile zwischen 2.000 und 3.000 Euro pro Tag. Aber es war ein sympatisches Lachen, und ich gönne ihr Ihren Erfolg von ganzem Herzen.