Woran erkenne ich eine seriöse Modelagentur?

Auf dem Markt gibt es leider auch unseriöse Modelagenturen. Diese leben davon, Newcomern falsche Versprechungen zu machen und ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Misstrauisch solltest Du werden, wenn Dir die Traumkarriere versprochen wird und hohe Tagesgagen garantiert werden.

Ebenso ein schlechtes Zeichen ist, wenn man Geld von Dir verlangt. Geld solltest Du nur bezahlen, wenn Du einen echten Gegenwert bekommst, zum Beispiel eine gute Ausbildung oder ein professionelles Sedcard-Shooting, sofern Du die Ergebnisse des Shootings auch außerhalb der Agentur verwenden kannst. Lass’ Dich nicht von Versprechungen auf sichere Buchungen blenden, die Du aber angeblich nur bekommst, wenn Du überteuerte Modelkurse buchst.

Keinesfalls solltest Du Geld für die Aufnahme in die Kartei der Agentur bezahlen. Eine seriöse Agentur verdient ihr Geld mit der Vermittlung von Aufträgen, nicht mit Gebühren für die Aufnahme in ihre Kartei.

Manche Menschen werden direkt auf der Straße von einem Model-Scout oder Fotografen angesprochen. Wenn Dir das passiert, lass’ Dir erst einmal eine Visitenkarte geben und informiere Dich anschließend über Deinen Ansprechpartner (zum Beispiel im Internet).